Erbsensuppe mit Karottenjulienne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsensuppe mit KarottenjulienneDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Erbsensuppe mit Karottenjulienne

Erbsensuppe mit Karottenjulienne
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g frische, grüne Erbsen
1 Möhre
50 g Butter
30 g Mehl
1 Eigelb
4 EL Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Hüllen der Erbsen entfernen und in diese in 1,2 l Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Abgießen und das Kochwasser auffangen (die Erbsenhüllen werden nicht mehr gebraucht). Die Karotte schälen und in Stifte schneiden. Die Erbsen in 20 g Butter anschwitzen. Die Karotte zugeben und ca. 8 Minuten zugedeckt schmoren lassen. Währenddessen restliche Butter und das Mehl unter Rühren aufschäumen lassen, mit dem Erbsensud aufgießen und etwa 10 Min. köcheln lassen.
2
Die Erbsen und die Karotte wieder zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Feuer nehmen. Das Eigelb mit der Sahne verquirlen und die Suppe damit legieren. Mit Petersilie bestreut servieren