Erbsensuppe mit Rauchfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsensuppe mit RauchfleischDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Erbsensuppe mit Rauchfleisch

Rezept: Erbsensuppe mit Rauchfleisch
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
375 g getrocknete gelbe und grüne Erbsen
1 große Kartoffel
1 Lauchstange
1 Zwiebel
4 Scheiben Schinkenspeck
1 l Brühe
4 Rippchen
Salz, Majoran
1 Brötchen
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen über Nacht in 1 I Wasser einweichen. Kartoffel klein würfeln, Lauch in dünne, halbe Ringe schneiden, mit Zwiebelwürfeln und Speckstiftchen im Schnellkochtopf anbraten. Erbsen, Brühe und Fleisch zugeben, aufkochen lassen.

2

Mit Majoran würzen, Topf verschließen. Garzeit ca. 15 Minuten. Nochmals abschmecken. Brötchenwürfel goldgelb im Fett rösten, zur Suppe reichen.