Erbsensuppe mit Schinkenklößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsensuppe mit SchinkenklößchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Erbsensuppe mit Schinkenklößchen

Rezept: Erbsensuppe mit Schinkenklößchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Liter Hühnerbrühe
1 Bund Suppengrün
500 g ausgepalte Erbsen
1 Prise Jodsalz
Pfeffer
1 Teelöffel gerebelter Thymian
200 g fettarmer Schinkenspeck
200 Gramm Kartoffeln
Jetzt bei Amazon kaufen!120 Gramm Dinkelmehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 Liter Hühnerbrühe aufkochen lassen.

2

1 Bund Suppengrün putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.

3

500 g Erbsen und das Gemüse in die Brühe geben, zum Kochen bringen und 20 Minuten kochen lassen.

4

Die Suppe mit einer guten Prise Salz, Pfeffer und gerebeltem Thymian abschmecken.

5

Für die Schinkenklößchen

200 g Kochschinken in sehr feine Würfel schneiden und die Kartoffeln durch die Presse drücken.

6

Schinkenwürfel, Mehl und Kartoffelstampf mit 2 Eiern vermengen, salzen und pfeffern, eventuell mit frischen Kräutern abschmecken.

Aus der Masse Klößchen formen und in der Erbsensuppe 10 Minuten ziehen lassen.