Erbsentopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErbsentopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Erbsentopf

Rezept: Erbsentopf
2 h. 15 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g getrocknete gelbe Erbsen
1 l Wasser
1 große Zwiebel
1 Bund Suppengrün
5 Gewürzkörner
Salz
250 geräucherter durchwachsener Speck
500 g Kartoffeln
weißer Pfeffer
1 TL Majoran
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Erbsen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag im Einweichwasser erhitzen.

Dann die Zwiebel schälen und Suppengrün putzen und waschen. Beides kleinschneiden. Mit Gewürzkörnern und etwas Salz zu den Erbsen geben. Bei kleiner Hitze 100 bis 120 Minuten kocben lassen. Den durchwachsenen Speck in Würfel schneiden. Nach etwa 60 Minuten zu den Erbsen geben.

2

Anschließend die Kartoffeln schälen und würfeln. Sie kommen 20 Minuten vor Ende der Garzeit in den Topf. Den Eintopf mit Pfeffer und Majoran abschmecken. 

Die Petersilie waschen, trocknen, hacken und vor dem Servieren drüberstreuen.

Schlagwörter