Erdäpfel-Cordon-bleu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdäpfel-Cordon-bleuDurchschnittliche Bewertung: 51514

Erdäpfel-Cordon-bleu

mit würzigem Salat

Erdäpfel-Cordon-bleu
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Cordons bleus
400 g mehligkochende Kartoffeln (mit der Schale gegart und abgekühlt)
150 g Mehl
30 g Weichweizengrieß
2 Eigelbe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Emmentaler
4 Scheiben gekochter Schinken
Mehl für die Arbeitsfläche
1 Eiweiß
8 EL Semmelbrösel
1 Ei
Butterschmalz zum Ausbacken
Für den Salat
Kopfsalat
1 Handvoll Eichblattsalat
1 Handvoll Rucola
1 Handvoll Feldsalat
1 EL Öl
2 Knoblauchzehen
4 EL Aceto balsamico
1 TL Senf
1 TL Honig
1 Msp Meerrettich (aus dem Glas)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
5 EL Kürbiskern- Öl
50 g Malzkorn (aus der Brauerei, ersatzweise Sonnenblumenkerne)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig die Kartoffeln pellen, halbieren und durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Das Mehl, den Grieß, die Eigelbe, Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Kartoffelmasse mit dem Handrührgerät oder mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
2
Den Kartoffelteig vierteln und auf der bemehlten Arbeitsfläche jeweils länglich, in etwa in Form eines Schnitzels, auf die doppelte Größe ausrollen.

3
Je 1 Käse- und Schinkenscheibe auf die eine Hälfte der »Kartoffel-Schnitzel« legen, dabei einen kleinen Rand frei lassen. Den Teigrand mit dem verquirlten Eiweiß bestreichen und den Fladen zusammenklappen.
4
Für den Salat den Kopfsalat und den Eichblattsalat putzen, den Rucola und den Feldsalat verlesen. Die Salate waschen und trocken schleudern und die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Malzkörner darin anrösten. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Für das Dressing Essig mit Senf, Honig, Knoblauch, Meerrettich, Salz und Pfeffer verrühren, nach und nach das Kürbiskernöl unterschlagen.
5
Die Semmelbrösel in einen tiefen Teller geben. Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Die Kartoffeltaschen durch die Eier ziehen und mit den Semmelbröseln panieren.

6
In einer großen Pfanne reichlich Butterschmalz erhitzen und die Erdäpfel- Cordons-bleus darin portionsweise auf beiden Seiten etwa 4 Minuten goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf Teller verteilen. Den Salat mit dem Dressing mischen, mit den gerösteten Malzkörnern bestreuen und zu den Erdäpfel-Cordons-bleus servieren.