Erdbeer-Champagner-Trifle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Champagner-TrifleDurchschnittliche Bewertung: 41511

Erdbeer-Champagner-Trifle

Erdbeer-Champagner-Trifle
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 9 Portionen
250 g Löffelbiskuit
125 g Amarettini
150 ml Sherry
450 g frische Erdbeeren
Jetzt kaufen!75 g Mandelblättchen ,geröstet
500 ml Englische Creme
Erdbeer-Champagner-Gelee
1 kg Erdbeeren ,geputzt und geviertelt
250 ml Champagner
1 kg Gelierzucker oder 1 kg Zucker plus
1 EL Pektin
Sahnehaube
450 g Schlagsahne
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
125 ml Champagner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Gelee zubereiten. Eine Untertasse in den Kühlschrank stellen. Erdbeeren und Champagner in einem Topf köcheln lassen, bis die Früchte weich sind und die Gesamtmenge um ein Drittel reduziert ist. Zucker unterrühren bis er aufgelöst ist. Dann 20 Minuten köcheln lassen bis die Flüssigkeit gährt. Bei Bedarf etwas länger köcheln lassen. Das fertige Gelee durch einen Baumwollfilter abseihen und in sterilisierte Gläser füllen. Im Kühlschrank ist es bis zu 3 Monate haltbar. 

2

Eine Glasschüssel mit Löffelbiskuits und Amarettini auslegen und diese mit dem Sherry beträufeln. 150-250 g des Gelees in einem kleinen Topf erhitzen, bis es flüssig ist. Dann über Löffelbiskuits und Amarettini gießen. Erdbeeren und Mandeln (1 Esslöffel davon zum Dekorieren beiseitelegen) auf das Gelee geben. Mit kalter Englischer Creme bedecken. 

3

Für die Sahnehaube, Sahne und Zucker steif schlagen. Dann behutsam den Champagner unterrühren. Auf der Creme verteilen und mit den verbliebenen Mandelblättchen bestreuen.