Erdbeer-Frischkäse-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Frischkäse-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.41512

Erdbeer-Frischkäse-Kuchen

Erdbeer-Frischkäse-Kuchen
40 min.
Zubereitung
4 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (12 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Springform von 26 cm Durchmesser)
Für den Boden
125 g Keks
125 g Butter
Für die Füllung
500 g Frischkäse
400 ml Schlagsahne
Hier kaufen!8 Blätter weiße Gelatine
4 cl Erdbeerlikör
125 g Zucker
200 g Erdbeeren
Für die Garnitur
750 g Erdbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Boden die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit dem Nudelholz zerkleinern. Die zimmerwarme Butter mit den Bröseln verkneten, Teig gleichmäßig auf den Boden der Springform verteilen und fest drücken.

2

Für die Füllung die Erdbeeren waschen, putzen, pürieren, durch ein Sieb streichen, mit Zucker und Frischkäse cremig verrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Anschließend ausdrücken und mit der Erdbeerlikör erwärmen bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Zwei Esslöffel der Frischkäsecreme unterrühren, dann unter die gesamte Creme rühren. Steif geschlagene Sahne unterziehen. Die Masse auf den Keksboden geben, glatt streichen und mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3

Zum Garnieren die Erdbeeren putzen, waschen, die Hälfte halbieren, den Rest pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Torte vor dem Servieren vorsichtig vom Tortenring lösen, auf eine Platte setzten und mit den halbierten Erdbeeren sowie der Erdbeersauce garniert servieren.