Erdbeer-Joghurt-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Joghurt-CremeDurchschnittliche Bewertung: 3.61516

Erdbeer-Joghurt-Creme

Rezept: Erdbeer-Joghurt-Creme
20 min.
Zubereitung
5 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Creme
Hier kaufen!5 Blätter weiße Gelatine
200 g Sahne
2 EL Zucker
500 g Erdbeer- Joghurt
Für die Deko
Hier kaufen!2 Blätter rote Gelatine
100 ml Erdbeersaft
6 Erdbeeren
8 Minzeblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Erdbeerjoghurt in einer Schüssel glatt rühren.

In einem kleinen Topf 2 EL Wasser erhitzen, die Gelatine ausdrücken und unter Rühren darin auflösen.

2

Den Topf vom Herd nehmen. 3 EL Joghurt unter die Gelatine rühren. Dann die Mischung unter den restlichen Joghurt rühren.

Den Joghurt kühl stellen, bis er zu gelieren beginnt.

3

Die Sahne mit dem Zucker sehr steif schlagen und unter den Joghurt rühren.

Die Erdbeercreme in Gläser füllen und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

4

Für die Deko die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Erdbeersaft in einem kleinen Topf erhitzen, die Gelatine ausdrücken und unter Rühren darin auflösen. Den Erdbeersaft esslöffelweise auf der Creme verteilen.

5

Die Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Erdbeerscheiben auf dem Fruchtgelee verteilen und mindestens 1 Stunde kühl stellen. Mit Minzeblättchen garniert servieren.