Erdbeer-Joghurt-Törtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Joghurt-TörtchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Erdbeer-Joghurt-Törtchen

Erdbeer-Joghurt-Törtchen
110
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Hier kaufen!4 Blätter Gelatine
250 g Erdbeeren
1 EL Honig
200 g Joghurt ,fettarm
1 TL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

4 Blatt Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen.

2

Erdbeeren waschen, putzen, passieren und 50 Gramm beiseite stellen. Passierte Erdbeeren mit Honig und Jogurt verrühren. 

3

Gelatine vorsichtig im Zitronensaft auflösen und in die Erdbeer-Joghurt-Masse einrühren. 

4

In Förmchen füllen und mindestens 1 Stunde kalt stellen. 

5

1/2 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen und in etwas Erdbeerpüree auflösen. Restliches Püree unterrühren, etwas überkühlen lassen und anschließend auf der Erdbeer-Joghurt-Masse verteilen. Für weitere zwei Stunden kalt stellen. 

6

Törtchen aus der Form nehmen und mit etwas Erdbeermark und einer frischen Erdbeere garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Den Honig können Sie durch Süßstoff ersetzen.