Erdbeer-Joghurtmouss-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Joghurtmouss-TorteDurchschnittliche Bewertung: 41523

Erdbeer-Joghurtmouss-Torte

Erdbeer-Joghurtmouss-Torte
6 h.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
Zum Verzieren
500 g Erdbeeren
Hier kaufen!6 Blätter weiße Gelatine
3 EL Zucker
100 g Crème fraîche
1 Springform von 26 cm ⌀
Für den Teig
Jetzt hier kaufen!50 g Marzipanrohmasse
100 g Mehl
2 EL Zucker
1 Eigelb
60 g kalte Butter
Für die Füllung
Hier kaufen!9 Blätter weiße Gelatine
Hier kaufen!3 Blätter rote Gelatine
200 g Erdbeeren
3 Eier
100 g Zucker
500 g Joghurt
1 Päckchen Vanillezucker
200 g Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig Marzipanrohmasse und Butter klein schneiden, alle Zutaten miteinander vermengen und rasch zu einem Teig verkneten, zur Kugel formen und in Folie gewickelt für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
2
Den Boden der Springform einfetten und den Teig darauf ausrollen, den Rand umlegen, mehrmals mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 15 - 20 Min. backen, herausnehmen und abkühlen lassen.
3
Rote und weisse Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen.
4
Erdbeeren waschen, putzen, dann pürieren.
5
Eier trennen, Eigelbe mit 75 g Zucker schaumig schlagen, aufgelöste Gelatine einrühren, dann den Joghurt und Vanillezucker verrühren und unter die Eigelbmasse rühren. Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen und beides unter die Masse heben.
6
Die Masse halbieren und unter die eine Hälfte das Erdbeerpüree und aufgelöste rote Gelatine mit restlichem Zucker rühren, beide Massen in den Kühlschrank stellen, bis sie zu gelieren beginnen.
7
Cremes jeweils mit einem Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und in zwei Schichten abwechselnd dicht an dicht kreisförmig auf den Tortenboden spritzen, für 2 Std. In den Kühlschrank stellen.
8
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
9
Zum Verzieren Erdbeeren putzen, waschen und pürieren, dann aufgelöste Gelatine und Zucker unterrühren, die Masse auf den Kuchen verteilen, glatt streichen. Crème fraîche glatt rühren und mit einem Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle auf die Torte kreisförmig aufspritzen. Mit Holzstäbchen ein Muster durchziehen, vor dem Servieren für mindestens 2 Std. in den Kühlschrank stellen.