Erdbeer-Johannisbeer-Parfait Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Johannisbeer-ParfaitDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Erdbeer-Johannisbeer-Parfait

Erdbeer-Johannisbeer-Parfait
30 min.
Zubereitung
5 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Kastenform 25 cm
200 g Erdbeeren
200 g rote Johannisbeeren
150 g Zucker
400 g Naturjoghurt
400 g Magerquark
200 ml pflanzlicher Sahneersatz fettreduziert, zum Schlagen
2 EL Erdbeersirup
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kastenform mit Frischhaltefolie auskleiden. Die Beeren waschen, putzen, ein paar Beeren für die Garnitur beiseite legen und den Rest mit 25 g Zucker in einem Mixer grob pürieren.
2
Den Joghurt mit dem Quark und dem restlichen Zucker verrühren, die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Fruchtmasse kurz, grob unterziehen und alles in die Kastenform füllen. Die Kastenform für 5 Stunden in das Tiefkühlfach stellen und gefrieren lassen.
3
Das Semifreddo 15 Minuten vor dem Servieren aus der dem Tiefkühlfach nehmen, auf eine Platte stürzen und die Folie abziehen. In Scheiben schneiden und mit den restlichen Beeren und Erdbeersirup garniert servieren.