Erdbeer-Mascarpone-Trifle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Mascarpone-TrifleDurchschnittliche Bewertung: 3.81535

Erdbeer-Mascarpone-Trifle

Erdbeer-Mascarpone-Trifle
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
24 Amarettini
8 EL Amaretto
500 g Erdbeeren
2 EL Zitronensaft
1 Päckchen Vanillezucker
200 ml Schlagsahne
250 g Mascarpone
50 g Zucker (nach Geschmack)
½ TL abgeriebene Zitronenschale
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den Amaretti-Keksen 4 Stück für die Garnitur beiseite legen, den Rest der Amaretti-Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Wellholz zerbröseln. Den Amaretto zufügen und ziehen lassen.

2

Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, 4 schöne zur Seite legen, von dem Rest die Stiele entfernen, zerkleinern und den Zitronensaft und Vanillezucker zugeben. Die Sahne sehr steif schlagen, die Mascarpone mit dem Zucker und Zitronenabrieb glatt rühren und die Sahne unterheben.

3

Die Hälfte der Creme auf 4 Gläser verteilen, 2/3 der eingeweichten Amaretti darauf geben und die Erdbeeren darüber verteilen. Die restliche Amaretti-Masse auf die Gläser verteilen und mit der restlichen Creme bedecken. Je einen Keks darüber bröseln und mit einer Erdbeere garniert servieren.