Erdbeer-Muffins mit Limette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Muffins mit LimetteDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Erdbeer-Muffins mit Limette

Rezept: Erdbeer-Muffins mit Limette
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
200 g Mehl
2 TL Backpulver
Hier kaufen!½ TL Natron
2 Eier
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
50 ml Pflanzenöl
200 g Joghurt
Jetzt kaufen!2 unbehandelte Limetten
12 schöne Erdbeeren
Außerdem
1 Muffinbackblech mit 12 Vertiefungen
Butter für das Muffinblech
Mehl für das Muffinblech
zum Garnieren
4 Erdbeeren
75 g Frischkäse
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Basilikum zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2

Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, Kelche entfernen und Früchte halbieren oder je nach Größe in Scheiben schneiden. Die Schale der Limetten abreiben und den Saft auspressen. Das Mehl mit Backpulver, der Hälfte vom Abrieb und Natron in einer Rührschüssel vermischen. In einer weiteren Schüssel das Eier mit Zucker, Vanillezucker, Öl und Joghurt gut verrühren. Die Eimasse zur Mehlmischung geben und alles nur so lange verrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. 

3

Die Vertiefungen vom Muffinblech einfetten und mit Mehl ausstreuen. Jeweils etwas Teig einfüllen (jede Vertiefung höchstens zu zwei Dritteln füllen), einige Erdbeerstücke hineindrücken und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, im Blech etwas abkühlen lassen, die Ränder vorsichtig lösen und die Muffins aus den Blechvertiefungen nehmen und auskühlen lassen.

4

Zum Garnieren die Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Den Frischkäse mit dem Puderzucker und etwas Limettensaft zu einem dicken Guss anrühren und je einen Klecks auf die Muffins geben. Mit dem restlichen Limettenabrieb bestreuen und die Erdbeerscheiben darauf legen. Mit etwas Puderzucker bestauben und mit Basilikum garniert servieren.