Erdbeer-Pfannkuchen mit Karamell Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Pfannkuchen mit KaramellDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Erdbeer-Pfannkuchen mit Karamell

Rezept: Erdbeer-Pfannkuchen mit Karamell
45 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
2 Eier
250 ml Milch 3,5%
125 g Mehl
1 EL Zucker
Butter zum Braten
Für die Füllung
250 g Magerquark
150 g Schlagsahne
3 EL Zucker
300 g Erdbeeren
Für die Sauce
5 EL Zucker
4 EL Butter
Hier kaufen!3 cl Rum
75 ml Orangensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eier, mit der Milch, dem Mehl und dem Zucker zu einem glatten Teig rühren. Den Teig 20 Minuten quellen lassen.
2
Für die Füllung dem Quark in eine Schüssel geben und glatt rühren. Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen und unter den Quark heben. Die Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Den Zucker mit der Butter in einer Pfanne karamellisieren lassen, mit Rum und Orangensaft ablöschen. Etwas einköcheln lassen.
3

Für die Crêpes etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig darin nacheinander 8 dünne Crêpes ausbacken. Mit der Quarkmasse bestreichen und die Erdbeeren darüber verteilen und Dreiecken falten. Die Crêpes auf einer Platte anrichten und mit der Soße beträufelt servieren.