Erdbeer-Quark-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Quark-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Erdbeer-Quark-Auflauf

Rezept: Erdbeer-Quark-Auflauf
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Erdbeeren
1 Bio-Zitrone
2 Eier
250 g Magerquark
2 EL Honig
2 EL Weichweizengrieß oder fein gemahlener Hafer
150 g Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen.

Die Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren.

Den Boden der Form damit auslegen. Die Zitrone waschen, abtrocknen und die Schale abreiben.

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit Quark und Honig in einer Schüssel mit dem Handrührgerät cremig rühren.

Die Zitronenschale und den Grieß unterrühren.

2

Die Eiweiße und die Sahne getrennt steif schlagen. Erst den Eischnee, dann die Sahne vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Die Quarkmasse gleichmäßig auf den Erdbeeren verteilen.

Im Backofen (Mitte, Umluft 160°C) ca. 25 Minuten backen, bis sich die Oberfläche in der Mitte wölbt. Den Auflauf sofort servieren.