Erdbeer-Quark-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Quark-TorteDurchschnittliche Bewertung: 3.51538

Erdbeer-Quark-Torte

Rezept: Erdbeer-Quark-Torte
1 Std.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (38 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (1 Torte, 26 cm Durchmesser)
Für den Teig
3 Eier
150 g Zucker
150 g Mehl
1 TL Backpulver
Für die Creme
Hier kaufen!8 Blätter weiße Gelatine
1 unbehandelte Zitrone
1 Eigelb
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
250 ml Milch
500 g Quark
200 ml Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
350 g Erdbeeren
1 P. roter Tortenguss
Jetzt kaufen!80 g Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Boden einer Springform fetten und bemehlen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit 3 EL kaltem Wasser steif schlagen. Den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Eigelbe kurz unter das Eiweiß rühren, dann das gesiebte Mehl unterheben. Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen.

2

Den Teig aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen lassen. Die Zitrone heiß abwaschen, die Hälfte der Schale abreiben. Das Eigelb mit dem Zucker und 50 ml Milch schaumig rühren, Zitronenabrieb und restliche Milch zugeben und über einem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen. Die Gelatine zugeben, auflösen lassen, die Masse vom Wasserbad nehmen und unter öfterem Rühren abkühlen lassen. Den Quark mit dem Saft der halben Zitrone verrühren und unter die Milchcreme rühren. Kühl stellen und ansteifen lassen.

3

Die Sahne steif schlagen und unter die angesteifte Creme heben. Den Tortenboden in einen Tortenring geben, die Quarkmasse darauf vertreichen und im Kühlschrank ca. 1 Stunde steif werden lassen. Die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Wenn die Quarkfüllung steif ist, den Tortenguss nach Packungsangabe lösen. Die Erdbeeren auf der Torte verteilen und mit dem Guss begießen. Den Tortenring entfernen und die Torte wieder kühl stellen. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Vor dem Servieren die Mandelblättchen an den Rand der Torte drücken und auf einer Platte servieren.

Zusätzlicher Tipp

Stäbchenprobe: Mit einem Holzstäbchen mittig, leicht schräg in den Kuchen stechen und das Stäbchen wieder heraus ziehen. Bleibt kein Teig kleben und fühlt sich das Stäbchen trocken an, ist der Kuchen fertig, falls nicht, noch einige Minuten weiter backen.