Erdbeer-Rhabarber-Marmelade Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Erdbeer-Rhabarber-MarmeladeDurchschnittliche Bewertung: 3.71513

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade
25 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (13 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser Gläser, á 450 ml
700 g reife Erdbeeren
500 g frischer Rhabarber
400 g Gelierzucker 3:1
Jetzt hier kaufen!2 Vanilleschoten
1 unbehandelte Zitrone Saft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erdbeeren waschen, putzen und in Spalten schneiden. Den Rhabarber ebenfalls waschen, die Enden entfernen, die Stangen abziehen, den Rhabarber in Stücke schneiden und mit den Erdbeeren sowie dem Zucker mischen.

2

Die Vanilleschoten längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Das Vanillemark, die -schoten und den Zitronensaft unter die Fruchtmischung in einen Topf geben und alles zugedeckt ca. 2 Stunden ziehen lassen. Die Mischung unter Rühren langsam erhitzen und zum Kochen bringen.

3

Die Erdbeer-Rhabarber-Mischung 4-5 Minuten offen, sprudelnd kochen und die Vanilleschoten entfernen. Die Masse bis zum Rand in die vorbereiteten Gläser füllen, mit den Deckeln verschließen, 10-20 Minuten auf die Deckel stellen, umdrehen und abkühlen lassen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr, sehr lecker! Sehr zu empfehlen!