Erdbeer-Rhabarberkompott Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-RhabarberkompottDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Erdbeer-Rhabarberkompott

Erdbeer-Rhabarberkompott
83
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!2 Blätter weiße Gelatine
2 Stangen Rhabarber
Jetzt kaufen!3 EL Puderzucker
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
Saft von 1 Orangen
Jetzt zuschlagen!1 TL Orangenlikör (alternativ 1 EL abegeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone)
400 g Erdbeeren
einige Blättchen Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.

2

Inzwischen den Rhabarber putzen, waschen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. ln einen Topf geben und mit 2 EL Zucker mischen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, Mark mit einem Messer herausschaben, mit Orangensaft und Vanille zum Rhabarber geben. Aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen.

3

Gelatine ausdrücken und langsam im heißen Kompott auflösen, abkühlen lassen.

4

Kurz vor dem Servieren Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und putzen. Große Beeren halbieren. Erdbeeren mit 1 EL Puderzucker und Orangenlikör mischen. Rhabarberkompott, Erdbeeren und Zitronenmelisseblätter auf großen Tellern anrichten.

Schlagwörter