Erdbeer-Rosenwasser-Marshmallows Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Rosenwasser-MarshmallowsDurchschnittliche Bewertung: 41514

Erdbeer-Rosenwasser-Marshmallows

Erdbeer-Rosenwasser-Marshmallows
20 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 48 Stück
1 Schale Erdbeeren gewaschen, geputzt und geviertelt
2 EL Rosenwasser
500 g Feinzucker
2 Eiweiß
20 g Gelatinepulver
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
frische Erdbeeren und Zartbitterschokolade zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine 20 x 30 cm Backform einfetten und mit Puderzucker bestäuben.

Die Erdbeeren mit dem Rosenwasser in einem Topf vorsichtig erhitzen, bis die Früchte zerfallen. Mit einer Gabel zerdrücken und durch ein Sieb streichen, so dass ein dickes Fruchtmus entsteht. Beiseitestellen.

2

Den Feinzucker bei niedriger Hitze in 250ml Wasser einrühren, bis er sich aufgelöst hat. Dann den Sirup aufkochen, bis er eine Temperatur von 125°C erreicht hat. Das dauert etwa 20 Minuten.

3

Während der Sirup erhitzt wird, das Eiweiß steif schlagen. Beiseite stellen.

4

Sobald der Sirup die benötigte Temperatur erreicht hat, etwas davon über das Erdbeermus gießen. Rasch die Gelatine hinzufügen und alles gut verrühren, bis es keine Klumpen mehr hat. Nun den restlichen Sirup hinzufügen und verrühren. Den Erdbeersirup über den Eischnee gießen und mit dem elektrischen Handrührgerät auf mittlerer Stufe verquirlen,
bis sich das Volumen der Masse verdoppelt hat. 5-8 Minuten dick und schaumig schlagen. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Mischung etwa 40 °C warm sein.

5

In die vorbereitete Form füllen und bei Zimmertemperatur mindestens 3 Stunden stehen lassen, bis die Marshmallows fest geworden sind.

6

In kleine Würfel schneiden, in Puderzucker wälzen und mit frischen Erdbeeren und Zartbitterschokoladeraspel servieren.