Erdbeer-Sahne-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Sahne-TorteDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Erdbeer-Sahne-Torte

Erdbeer-Sahne-Torte
3519
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
Teig:
2 Eier
3 EL heißes Wasser
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
75 g Weizenmehl
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
1 gestr. TL Backpulver
Füllung:
1 Päckchen Saucenpulver Vanille-Geschmack
25 g Zucker
200 ml Milch
500 g Erdbeeren
500 ml Schlagsahne
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
2 Päckchen Sahnesteif
einige halbierte Erdbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier und Wasser schaumig schlagen.

Zucker mit Vanillinzucker mischen, in 1 Minute einstreuen, dann noch etwa 2 Minuten schlagen.

Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, die Hälfte davon auf die Eiercreme sieben und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren.

Den Rest des Mehlgemisches auf dieselbe Weise unterarbeiten.

2

Teig in eine Springform (Durchmesser 28 cm, Boden gefettet, mit Backpapier belegt) füllen und die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Im Backofen Ober-/Unterhitze: 180-200 °C (vorgeheizt), Heißluft: 150-170 °C (nicht vorgeheizt), Gas: Stufe 3-4 (nicht vorgeheizt) 20-30 Minuten.

3

Tortenboden aus der Form lösen, auf ein Kuchenrost stürzen, Backpapier abziehen und erkalten lassen.

Für die Füllung aus Saucenpulver, Zucker und Milch nach Vorschrift auf dem Päckchen (jedoch nur mit 200 ml Milch) einen Pudding zubereiten.

Kalt stellen und ab und zu durchrühren. Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und entstielen.

Sahne 1/2 Minute schlagen, Puderzucker sieben, mit Vanillinzucker und Sahnesteif mischen, einstreuen und die Sahne steif schlagen.

4

Tortenboden einmal durchschneiden, den unteren Boden mit Pudding bestreichen und mit den Erdbeeren belegen.

Von der Sahne 3/4 gleichmäßig darübergeben, den oberen Boden darauf legen und gut andrücken.

Die Torte gleichmäßig mit der zurückgelassenen Sahne bestreichen und mit halbierten Erdbeeren garnieren.