Erdbeer-Schnee-Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Schnee-EierDurchschnittliche Bewertung: 41524

Erdbeer-Schnee-Eier

Rezept: Erdbeer-Schnee-Eier
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Milch
50 g Zucker
2 Eiweiß
50 g Zucker
1 Päckchen Nicht vorhanden Soßenpulver Vanille-Geschmack
2 Eigelbe
250 g Erdbeeren
geraspelte Schokolade zum Verzieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch mit dem Zucker erhitzen. Das Eiweiß zu einem festen Schnee schlagen, den Zucker in 2 Portionen darunterschlagen.

2

Aus dem gezuckerten Eischnee mit 2 Esslöffeln Klößchen abstechen und in die zum Kochen gebrachte Milch legen.

3

Die Klößchen 4- 5 Minuten im offenen Topf bei schwacher Hitze in der heißen Milch ziehen lassen. Sie dann mit einer Gabel umdrehen und halb zugedeckt noch 3-4 Minuten liegen lassen. Die Klößchen dann herausnehmen und im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.

4

Die zurückbleibende Milch auf 3/8 I ergänzen. Das REESE-Soßenpulver und das Eigelb mit 3 Esslöffeln kalter Milch oder kaltem Wasser verquirlen und in die kochende, von der Kochstelle genommene Schnee-Eier-Milch geben, einmal aufkochen lassen. Diese dünnflüssige Creme abkühlen lassen.

5

Die Erdbeeren halbieren und mit den Schneeklößchen in eine Glasschale legen, die durchgekühlte Vanillecreme darübergießen.

6

Das Ganze mit geraspelter Schokolade bestreut servieren.