Erdbeer-Tartelettes - smarter Rezept | EAT SMARTER
9
Drucken
9
Erdbeer-Tartelettes – smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.41550
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Erdbeer-Tartelettes – smarter

mit Ricottacreme

Rezept: Erdbeer-Tartelettes – smarter

Erdbeer-Tartelettes – smarter - Frisches für den Kaffeetisch - vitaminreich, leicht und einfach köstlich

280
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (50 Bewertungen)

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Gabel, 1 Esslöffel, 1 Schneebesen, 1 Pinsel, 1 Nudelholz, 1 Backofenrost, 1 Frischhaltefolie, 12 Tarteletteformen (à 12 cm Ø), 1 großes Messer, 1 Handmixer, 1 Spritzbeutel, 1 Zitronenpresse, 1 Palette, 1 Ausstechform (14 cm Ø)

Zubereitungsschritte

Erdbeer-Tartelettes – smarter: Zubereitungsschritt 1
1

Mehl, Mandeln, Backpulver und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben. Ei trennen. Das Eigelb, die Butter in kleinen Stücken und 1-2 EL Wasser zur Mehlmischung geben und mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig verarbeiten.

Erdbeer-Tartelettes – smarter: Zubereitungsschritt 2
2

Teig etwas flach drücken und in Frischhaltefolie gewickelt für 1 Stunde kühl stellen.

Erdbeer-Tartelettes – smarter: Zubereitungsschritt 3
3

Teig auf dem mit Mehl bestreuten Arbeitsbrett dünn ausrollen und zu 12 Kreisen von ca. 14 cm Ø ausstechen. 12 Tarteletteförmchen (12 cm Ø) damit auskleiden, Teig gut andrücken.

Erdbeer-Tartelettes – smarter: Zubereitungsschritt 4
4

Den Boden der Törtchen mehrmals mit einer Gabel einstechen. Auf den Backofenrost setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C, Gas: Stufe 2-3) 15-20 Minuten backen. Auf dem Rost auskühlen lassen. Anschließend aus den Formen lösen.

Erdbeer-Tartelettes – smarter: Zubereitungsschritt 5
5

Schokolade hacken und in einer Schüssel über einem heißen, aber nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Die Innenseiten der Tartelettes damit einstreichen und erkalten lassen.

Erdbeer-Tartelettes – smarter: Zubereitungsschritt 6
6

Inzwischen Erdbeeren waschen, putzen und evtl. halbieren. Zitrone auspressen.

Erdbeer-Tartelettes – smarter: Zubereitungsschritt 7
7

Ricotta, Zitronensaft, Puderzucker und Amaretto glattrühren.

Erdbeer-Tartelettes – smarter: Zubereitungsschritt 8
8

Einen Spritzbeutel mit der Ricottacreme füllen und die Creme auf die Tartelettes verteilen. Erdbeeren daraufsetzen und mit gehackten Pistazien bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ist die 6. Zutat in der Zutatenliste: 125 g Joghurtbutter. Sie können auch normale Butter verwenden.