Erdbeer-Vanille-Gelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Vanille-GeleeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Erdbeer-Vanille-Gelee

Rezept: Erdbeer-Vanille-Gelee
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg reife, möglichst aromatische Erdbeeren
¼ l Wasser
Jetzt hier kaufen!2 Vanilleschoten
Saft von 1 Orangen
Gelierzucker (nach Saftmenge)
Saft von 1 Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erdbeeren waschen, die Stiele herausdrehen, die Früchte vierteln und in eine Pfanne (Topf) geben. Mit einer Gabel grob zerdrücken.
Das Wasser sowie 1 Vanilleschote, der Länge nach halbiert, beifügen.
Aufkochen, dann etwa 10 Minuten kochen lassen.
Die Vanilleschote herausnehmen und zur Seite legen.
Die Masse in ein Geleetuch geben und den Saft langsam ablaufen lassen.

2

Den Erdbeersaft mit dem Orangensaft mischen und abmessen.
In einen Topf geben und Gelierzucker im Verhältnis 3 : 4 beifügen (auf 3/4 Liter Saft 1 Kilo Zucker).
Die bereits verwendete, beiseite gelegte Vanilleschote in 4 Stücke schneiden und beifügen. Die zweite Vanilleschote der Länge nach halbieren, mit den herausgekratzten Samen und dem Zitronensaft ebenfalls dazugeben.
Alles unter Rühren aufkochen, dann 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.
In Gläser füllen, dabei je 1 Stückchen Vanilleschote beifügen und verschliessen.