Erdbeerbowle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErdbeerbowleDurchschnittliche Bewertung: 41530

Erdbeerbowle

Rezept: Erdbeerbowle
311
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt kaufen!1 unbehandelte Limette
2 EL Zucker
6 EL italienischer Bitter-Aperitif (z.B. Campari)
½ gut gekühlte Flasche trockener Weißwein (z.B. ein Pino Grigio)
1 gut gekühlte Flasche trockener Sekt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Melone halbieren. Kerne mit einem Teelöffel herausschaben. Eine halbe Melone schälen, Fruchtfleisch würfeln und fein pürieren, die andere Melonenhälfte beiseite legen und kühl stellen. Limette heiß waschen, abtrocknen und halbieren, 1 Hälfte auspressen. Saft mit dem Melonenpüree verrühren und in einem Eiswürfelbereiter mindestens 6 Stunden gefrieren.

2

Zweite Limettenhälfte in feine Scheiben schneiden und in ein Bowlengefäß geben. Zucker darüberstreuen und mit Bitter-Aperitif beträufeln. Zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen.

3

Erdbeeren putzen, waschen und klein schneiden. Die zweite Melonenhälfte schälen und würfeln. Zu den marinierten Limettenscheiben geben. Mit Wein und Sekt auffüllen. Eiswürfel zugeben und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Eine alkoholfreie Version, die schön bitter erfrischt: Statt Campari, Wein und Sekt entsprechende Mengen durch Bitter-Lemon austauschen.

Schlagwörter