Erdbeeren-Rhabarber-Crisps Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeeren-Rhabarber-CrispsDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Erdbeeren-Rhabarber-Crisps

Rezept: Erdbeeren-Rhabarber-Crisps
190
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Rhabarber waschen, putzen, schälen und klein schneiden. Orange waschen, Schale abreiben und Saft auspressen.

2

Schale und Saft mit 100 g Zucker, Erdbeeren und Rhabarber in einem Topf vermengen. Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und untermischen. Unter Rühren aufikochen und erkalten lassen. Backofen auf 200°C hoch heizen, Backblech mit Backpapier auslegen.

3

Haferflocken in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Ebenso die Mandeln rösten und grob hacken. Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und mit übrigem Zucker, Butter, Haferflocken, Mandeln, Mehl, Eiern und Zimt zu einem Teig verrühren.

4

Den Teig in kleinen Häufchen auf das Blech setzen, in die Mitte eine kleine Mulde drücken und die Fruchtmasse hineinfüllen. Im Ofen (Mitte!) etwa 30 Minuten backen.