Erdbeeren und Kirschen, sautiert in Pinienkernöl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeeren und Kirschen, sautiert in PinienkernölDurchschnittliche Bewertung: 41511

Erdbeeren und Kirschen, sautiert in Pinienkernöl

Erdbeeren und Kirschen, sautiert in Pinienkernöl
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen, das Mark mit einer Messerspitze herauskratzen und mit dem Pinienkernöl vermengen. Die Früchte kurz waschen und entstielen; die Erdbeeren halbieren, die Kirschen entsteinen .

2

Die Pinienkerne grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett 3 Minuten rösten. Zwischendurch den Puderzucker einstreuen und karamellisieren lassen. Den Krokant in der Pfanne erkalten lassen, anschließend in Stücke zerteilen und beiseite stellen.

3

Das Pinienkernöl mit dem Vanillemark in derselben Pfanne erhitzen. Sobald es schön heiß ist, die Früchte hineingeben, mit dem brauen Zucker bestreuen und rasch sautieren. Die sautierten Früchte mit einem großzügigen Löffel Quark und etwas Pinienkernkrokant anrichten und sofort servieren.