Erdbeergelee Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
ErdbeergeleeDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Erdbeergelee

Erdbeergelee
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser (à 250 ml)
1 kg Erdbeeren
Zitronensaft von 1 Zitrone
1 kg Gelierzucker 1:1
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, putzen, verlesen und halbieren. Die Erdbeeren in einem großen Topf mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Das Ganze etwa 10 Minuten weich kochen lassen.

 

2

Die Masse durch ein Sieb streichen und anschließend in ein Leinentuch (Passiertuch) über eine Schüssel geben und die Flüssigkeit auspressen, dabei den Saft auffangen.

3

Den Erdbeersaft mit Zitronensaft und Gelierzucker in einem Topf zum Kochen bringen und etwa 4 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen. 

4

Den Topf von der Herdplatte ziehen und das Gelee nach der Gelierprobe in die heiß ausgespülten Gläser füllen. Diese sofort verschließen und 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Zusätzlicher Tipp

Gourmet-Tipp: 1 EL getrocknete Holunderblüten sehr fein hacken und nach Ende der Kochzeit unterrühren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Gestern ausprobiert nur Gelierzucker 2:1 genommen. Sehr sehr gut