Erdbeergranité Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErdbeergranitéDurchschnittliche Bewertung: 41527

Erdbeergranité

Rezept: Erdbeergranité
62
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
4 h. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen Pro Portion
400 g Erdbeeren
Orangensaft
trockener Sekt
400 g frische Ananas
Hier kaufen!2 cl weißer Rum
Ahornsirup online bestellenZum Beträufeln: Ahornsirup
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erdbeeren waschen, trockentupfen, von den Stielen zupfen und mit einer Gabel zerdrücken. Das Püree durch ein sehr feines Sieb streichen, dann mit dem Orangensaft und dem Sekt verrühren.

2

Die Masse in eine Edelstahlschüssel füllen und im Gefriergerät fest werden lassen. Dabei nicht umrühren, denn beim Granite sollen sich Eiskristalle bilden .

3

Die Ananas in Stücke schneiden, mit dem Rum beträufeln und zugedeckt im Kühlschrank 1 Stunde ziehen lassen.

4

Die Ananasstücke auf flachen Desserttellern verteilen. Das Granite portionieren und neben den Früchten anrichten. Das Dessert mit Ahornsirup beträufeln und sofort servieren.

Schlagwörter