Erdbeergratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErdbeergratinDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Erdbeergratin

mit Sabayon

Rezept: Erdbeergratin
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g frische Erdbeeren mit Stielen
4 EL Cointreau
4 EL Riesling
50 g Zucker
2 Eigelbe
1 Ei
1 Minzezweig (Blätter fein gehackt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Erdbeeren mit Blättern und Stielen waschen. An der Luft trocknen lassen und dann erst entstielen und halbieren (oder vierteln, wenn sie sehr groß sind).

2

Cointreau und Riesling in eine kleine Schüssel geben. Erdbeeren dazugeben und 10- 15 Min. ziehen lassen. Abgießen und beiseitesteIlen. Flüssigkeit aber aufbewahren.

3

In einer Metallschüssel Zucker, Eigelbe und Ei miteinander verschlagen. Cointreau-Riesling-Mischung unterrühren. Schüssel in ein Wasserbad stellen und vorsichtig erhitzen. Währenddessen Mischung leicht und luftig schlagen. Sabayon ist fertig, wenn sie glänzt und ein hindurchgezogener ffel eine Spur hinterlässt.

4

Erdbeeren in eine Auflaufform geben und mit der Sabayon bedecken. Unter dem Ofengrill goldbraun grillen. Mit etwas gehackter Minze bestreuen und sofort servieren.