Erdbeergrütze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErdbeergrützeDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Erdbeergrütze

Erdbeergrütze
346
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
850 g Erdbeeren
50 g feiner Zucker
1 EL Vanillezucker
40 ml Walderdbeerlikör
Hier kaufen!5 Blätter Gelatine
4 EL Zitronensaft
4 EL Orangensaft
250 g Sahne
Außerdem:
Zitronenmelisse oder Minzeblätter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erdbeeren putzen, waschen und dann 600 g davon mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Walderdbeerlikör mit einem Pürierstab pürieren.

2

Anschließend die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in einem kleinen Topf mit dem Zitronen- und Orangensaft erwärmen. Wenn sich die Gelatine aufgelöst hat, unter die pürierten Erdbeeren ziehen.

3

Die restlichen Erdbeeren - je nach Größe - halbieren oder vierteln und ebenfalls unter die Erdbeermasse ziehen. Nun die Erdbeergrütze im Kühlschrank erkalten lassen.

4

Danach die Grütze mit leicht gezuckerter Schlagsahne anrichten und mit Melissen- oder Minzeblättern garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Zu diesem Dessert passt ein Glas Champagner oder ein edelsüßer Wein.

Schlagwörter