Erdbeerjoghurt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErdbeerjoghurtDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Erdbeerjoghurt

Erdbeerjoghurt
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g frische, reife Erdbeeren
1 EL Zitronensaft
Jetzt kaufen!3 EL Puderzucker
300 g Naturjoghurt
Hier kaufen!3 Blätter weiße Gelatine
200 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
2 EL Zucker
Minzblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erdbeeren waschen, putzen, die Hälfte in dünne Scheiben schneiden und die andere Hälfte mit dem Zitronensaft und 1 EL Puderzucker pürieren. Durch ein Sieb streichen und mit dem Joghurt verrühren.

2

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und tropfnass in einem Topf schmelzen. 2 EL von dem Joghurt einrühren und zurück zu dem restlichen Joghurt geben. Die Sahne mit dem restlichen Puderzucker steif schlagen und unter den Joghurt heben.

3

Diesen auf Gläser verteilen und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die Erdbeerscheiben mit dem Zucker mischen und ebenfalls 2 Stunden ziehen lassen. Auf der Joghurtcreme verteilen und mit Minzblättchen garniert servieren.