Erdbeerkaltschale Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErdbeerkaltschaleDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Erdbeerkaltschale

mit Sechuanpfeffer-Sorbet

Rezept: Erdbeerkaltschale
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Sechuanpfeffer-Sorbet
300 g Zitronensorbet (Fertigprodukt)
1 TL Sechuan Pfeffer
Für die Erdbeerchips
4 schöne, große Erdbeeren
Jetzt kaufen!Puderzucker
Für die Karamellblätter
125 g Zucker
25 ml Orangensaft
75 g Butter
30 g Mehl
Für die Erdbeerkaltschale
500 g reife Erdbeeren
1 Zitrone
300 ml eisgekühlter Sekt
Jetzt kaufen!Puderzucker nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Sorbet etwa 5 - 10 Minuten antauen lassen. Den Sechuanpfeffer im Mörser grob zerstoßen und unter das angetaute Zitronensorbet rühren. Erneut einfrieren, bis es wieder die gewünschte feste Konsistenz hat. (Am besten am Abend zuvor.)

2

Die Erdbeeren in feine Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Backpapier (oder einer Silikon-Backmatte) auslegen und mit Puderzucker bestäuben. Erdbeerscheiben darauf verteilen, mit Puderzucker bestäuben und im 60°C warmen Ofen 2 - 3 Stunden trocknen. Anschließend abkühlen lassen und mit einer Palette vom Backpapier heben.

3

Für die Karamellblätter Zucker, Orangensaft und Butter in einen Topf geben, einmal aufkochen und sirupartig einkochen lassen. Vom Herd nehmen, in eine Schüssel umfüllen und das Mehl unterrühren. Abkühlen lassen. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Teelöffel kleine Portionen vom Teig abstechen und im Abstand von 10 cm auf dem Backpapier verteilen, damit der Teig gut verlaufen kann. Im vorgeheizten Backofen 5 - 8 Minuten backen. Anschließend herausnehmen, kurz abkühlen lassen (so dass sie biegsam sind, aber nicht zerreißen). Mit einer Palette anheben und in kleine Schalen oder über eine Espressotasse legen, so dass ein Körbchen entsteht.

4

Erdbeeren abbrausen und auf Küchenpapier trocknen. Anschließend putzen und klein schneiden. Zusammen mit dem Zitronensaft und dem Sekt in einem Standmixer oder mit dem Pürierstab fein mixen. Je nach Süße der Erdbeeren mit etwas Puderzucker abschmecken. Bis zum Anrichten kalt stellen.

5

Zum Anrichten die Kaltschale in tiefen Tellern verteilen. Jeweils eine Kugel Sorbet in ein Karamellkörbchen geben und dieses in die Kaltschale legen. Mit Erdbeerchips garnieren und sofort servieren.