Erdbeerknödel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErdbeerknödelDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Erdbeerknödel

Erdbeerknödel
105
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
250 g Magerquark
70 g glattes Mehl
40 g Dinkelgrieß
Salz
6 große Erdbeeren
Wasser
Salz
25 g Brösel (Vollkornbrösel)
25 g Semmelbrösel
10 g Zucker (Kristallzucker)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Magertopfen, Mehl, Dinkelgrieß und Salz vermengen. Den Teig mindestens 30 Minuten, am besten über Nacht, im Kühlschrank rasten lassen.

2

Den Teig zu einer Rolle formen, in sechs gleich große Teile schneiden und die Erdbeeren damit umhüllen.

3

Knödel in leicht gesalzenem Wasser offen köcheln lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. 

4

Inzwischen in einer beschichteten Pfanne die beiden Bröselsorten vermischen, gemeinsam mit dem Kristallzucker ohne Fett rösten. 

5

Gekochte Knödel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und in den Zuckerbröseln wälzen.

Zusätzlicher Tipp

Statt der Vollkorn- und Semmelbrösel können Sie auch gemahlene Löffelbiskuits verwenden.