Erdbeerkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErdbeerkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Erdbeerkuchen

Rezept: Erdbeerkuchen
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
150 g Mehl
100 g Butter
25 g Zucker
1 Prise Salz
1 Eigelb
2 EL Erdbeerkonfitüre
500 g Erdbeeren
1 Päckchen Tortenguss
150 ml roter Fruchtsaft
Jetzt kaufen!3 EL geröstete Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Mehl, Butter, Zucker, Salz und Eigelb einen Mürbeteig kneten, in Folie wickeln und 1 Std. ruhen lassen. Rund zu einem Kreis ausrollen (20 cm Durchmesser). Auf ein gefettetes Blech legen und in 20 Min. bei 200° goldgelb backen. Abkühlen lassen. Einen Tortenring um den Teig legen. Den Boden dick mit Konfitüre bestreichen.

2

Die gewaschenen und trocken getupften Erdbeeren bergartig auftürmen. Den Guss nach Packungsanweisung herstellen und die Erdbeeren damit begießen. Den Guss erstarren lassen. Den Ring entfernen und den Rand mit den Mandelblättchen bestreuen. Eventuell auch mit fein gehackten Pistazienkernen verzieren.