Erdbeerparfait mit Schokoladen-Creme-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeerparfait mit Schokoladen-Creme-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 41526

Erdbeerparfait mit Schokoladen-Creme-Soße

Erdbeerparfait mit Schokoladen-Creme-Soße
50 min.
Zubereitung
5 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
Schokosauce
100 g Crème fraîche
50 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
150 g Bitterschokolade
Zucker nach Geschmack
Zum Verzieren
100 g Bitterschokolade
50 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Jetzt kaufen!Puderzucker
8 schöne Erdbeeren
8 EL Zucker
5 EL Orangensaft
300 g Erdbeeren
8 Eigelbe
Jetzt kaufen!4 EL Puderzucker
4 EL Gin
100 g Crème fraîche
400 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Parfait den Zucker mit dem Orangensaft zu einen Sirup einkochen und dann auskühlen lassen. Die Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Nach Belieben durch ein Sieb streichen.

2

Die Eigelbe mit dem Puderzucker weiß-schaumig aufschlagen. Das Erdbeerpüree, den Orangensirup und den Gin nach und nach einrühren, Die Creme fraiche glatt rühren und ebenfalls unter die Erdbeermasse mischen. Die Sahne fest aufschlagen und vorsichtig unter die Erdbeermasse heben.

3

Die Parfaitmasse in eine mit Frischhaltefolie ausgekleidete Kastenform füllen und mindestens 4 Stunden gefrieren. Für die Schokosauce die Creme fraiche mit der Sahne erwärmen und die klein geschnittene Schokolade darin schmelzen, eventuell mit etwas Zucker nachsüßen und abkühlen lassen. Zum Verzieren die Bitterschokolade klein schneiden und in einem Wasserbad schmelzen. Die Schokolade dann auf eine Marmorplatte gießen, mit einer Palette dünn verstreichen und mit einem Spatel Röllchen abschaben. Das Parfait 30 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen, dann stürzen und in Scheiben schneiden. Die Schokosauce auf Teller verteilen, das Parfait darauf anrichten und die Sauce je mit etwas Sahne beträufeln. Die Schokoröllchen dazulegen, mit Puderzucker bestauben und je eine Erdbeere oben auflegen. Sofort servieren.