Erdbeerpudding (Panna cotta mit Erdbeere) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeerpudding (Panna cotta mit Erdbeere)Durchschnittliche Bewertung: 3.71531

Erdbeerpudding (Panna cotta mit Erdbeere)

Rezept: Erdbeerpudding (Panna cotta mit Erdbeere)
20 min.
Zubereitung
4 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Erdbeeren
400 g Schlagsahne
40 g Vanillezucker
Hier kaufen!6 Blätter Gelatine
gegebenenfalls etwas Erdbeersirup
Außerdem
frische Beeren nach Belieben; zum Garnieren (z.B. Erdbeeren und Blaubeeren)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und mit der Hälfte der Sahne fein pürieren. Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.

2

Die restliche Sahne mit dem Vanillezucker zum Kochen bringen, vom Herd nehmen. Die Gelatine ausdrücken, in der Sahne auflösen, die Erdbeersahne unter ständigem Rühren zufügen, abschmecken. Nach Bedarf etwas (1-2 EL) Erdbeersirup unterrühren.

3

Die Masse in 4 Förmchen füllen und in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.

4

Für die Garnitur die Beeren waschen und nach Belieben zerkleinern.

5

Die Förmchen zum Anrichten kurz in heißes Wasser tauchen und auf Teller stürzen, mit Beeren garniert servieren.