Erdbeersalat mit Gurke, Haselnüssen und Feta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeersalat mit Gurke, Haselnüssen und FetaDurchschnittliche Bewertung: 41531

Erdbeersalat mit Gurke, Haselnüssen und Feta

Erdbeersalat mit Gurke, Haselnüssen und Feta
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
1 Kopfsalat
1 Bund Rucola
1 kleine Gurke
400 g frische, reife Erdbeeren
Haselnüsse hier kaufen.80 g ganze Haselnüsse
250 g geräucherter Schafskäse
Für das Dressing
2 EL Orangensaft
1 TL Zitronensaft
4 EL Haselnussöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Blätter von dem Salatkopf abtrennen, waschen, putzen, trocken schleudern und klein zupfen. Den Rucola ebenfalls waschen, trocken schleudern und mit dem Blattsalat mischen.

2

Die Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Erdbeeren waschen, putzen und der Länge nach halbieren oder vierteln. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett leicht anrösten, herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Den Käse zuerst in 0,6 cm dünne Scheiben und dann in mundgerechte Stücke schneiden.

3

Für das Dressing den Orangensaft mit dem Zitronensaft und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Alles Salatzutaten miteinander mischen, auf Teller anrichten und mit dem Dressing servieren.