Erdbeertörtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErdbeertörtchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Erdbeertörtchen

mit Ingwer

Erdbeertörtchen

Erdbeertörtchen - Hübsch anzusehen und einfach lecker.

155
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Hier kaufen!50 g eingelegter Ingwer (Abtropfgewicht; Glas)
12 große Erdbeeren
200 g Mehl
2 TL Backpulver
Hier kaufen!½ TL Natron
2 Eier
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
50 ml Sonnenblumenöl
200 g Joghurt (1,5 % Fett)
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker (5 g)
außerdem:
12 Papier-Muffinförmchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ingwer abtropfen lassen und grob hacken. Erdbeeren waschen, trockentupfen, putzen und je nach Größe halbieren oder in Scheiben schneiden.

2

Mehl in einer Schüssel mit Backpulver und Natron mischen. Eier in einer weiteren Schüssel mit Zucker, Vanillezucker, Öl und Joghurt glattrühren.

3

Eimischung zur Mehlmischung geben, Ingwer zugeben und so lange verrühren, bis alles vermischt ist.

4

Ein Muffinbackblech mit Papier-Muffinförmchen auslegen. Teig einfüllen, Erdbeeren gleichmäßig darauf verteilen, etwas hineindrücken und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.

5

Herausnehmen, im Blech etwas abkühlen lassen. Muffins herauslösen und ganz auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.