Erdbeertörtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErdbeertörtchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Erdbeertörtchen

Erdbeertörtchen
495
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für den Teig
200 g Mehl
1 Msp. Backpulver
Jetzt bei Amazon kaufen!125 g geschälte gemahlene Mandeln
1 Ei
1 Päckchen Vanillin-Zucker
60 g Zucker
1 Prise Salz
125 g Butter
Mehl zum Ausrollen
Butter zum Einfetten der Form
Hier kaufen!50 g Kuvertüre
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL blättrige Mandeln
Für die Füllung
400 g Erdbeeren
75 g Zucker
1 Glas Wasser (Obstwasser)
Für den Baiserguss
3 Eiweiß
Jetzt kaufen!90 g Puderzucker
1 TL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Mehl, Backpulver und Mandeln mischen, dann die übrigen Teigzutaten dazugeben und alles zum Teig kneten. Zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

2

Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen. 12 Tortelettförmchen von 10 cm Durchmesser einfetten und mit Teig auslegen. In den vorgeheizten Ofen auf mittlere Schiene stellen. (Backzeit: 20 Minuten. Elektroherd: 200°C. Gasherd: Stufe 3 oder 1/3 große Flamme.)

3

Die Torteletts herausnehmen und auskühlen lassen.

Die Kuvertüre nach Vorschrift auflösen und die Tortelett-Böden damit von innen bestreichen, mit Mandeln bestreuen und trocknen lassen.

Die Erdbeeren kurz in kaltem Wasser waschen. Entstielen, trocken tupfen. Große Früchte halbieren. Mit Zucker bestreuen, mit Obstwasser beträufeln. Zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen. Torteletts damit belegen.

4

Dann das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, den Puderzucker einrieseln lassen und den Zitronensaft vorsichtig unterheben.

Die Baisermasse in Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen, auf die Erdbeertörtchen spritzen. Das Ganze auf untere Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben. (Backzeit: 5 Minuten. Elektroherd: 280°C. Gasherd: Stufe 7 oder fast große Flamme.)