Erdbeertorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErdbeertorteDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Erdbeertorte

Erdbeertorte
40 min.
Zubereitung
3 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Springform, Durchmesser 26 cm)
Für den Teig
4 Eier
150 g Zucker
120 g Mehl
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
2 TL Backpulver
Für die Füllung
400 g Quark
250 g Mascarpone
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
600 g Erdbeeren
2 EL Zitronensaft
Hier kaufen!50 g Zitronat
Hier kaufen!5 Blätter weiße Gelatine
Zum Garnieren
2 EL Erdbeerkonfitüre
150 g Schokospan
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen, die Eigelb mit dem Zucker und 2 EL lauwarmen Wasser schaumig rühren. Das Eiweiß sehr steif schlagen, auf die Eigelbmasse setzen und mit dem Mehl, der Stärke und dem Backpulver vorsichtig unterheben. Den Teig in die Springform füllen, glattstreichen und 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Herausnehmen, kurz auskühlen lassen, auf ein Gitter stürzen und vollständig abkühlen lassen.

2

Den Quark mit der Mascarpone, dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren. Die Erdbeeren waschen, trockentupfen, ein Drittel fein würfeln, den Rest mit dem Zitronensaft pürieren und unter die Mascarponecreme rühren. Das Zitronat unterheben. Die Gelatine einweichen, tropfnaß in einem Topf erwärmen und auflösen. 2 EL von der Creme dazugeben, verrühren, wieder zurück in die restliche Creme geben, glatt rühren und halbfest werden lassen.

3

Die angelierte Masse leicht kuppelförmig auf dem Boden verteilen. Die restliche Erdbeeren waschen, trockentupfen in Scheiben schneiden und auf der Creme anrichten. Die Torte kühl stellen und vor dem Servieren den Rand mit Erdbeermarmelade bestreichen und mit Schokospähnen bestreuen. In die Mitte ebenfalls Schokospähne setzen und mit etwas Puderzucker bestäuben.