Erdbeertorte mit Joghurtcreme Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Erdbeertorte mit JoghurtcremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91537

Erdbeertorte mit Joghurtcreme

Rezept: Erdbeertorte mit Joghurtcreme
1 Std. 30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Springform (28cm)
Für den Teig
100 g Margarine
150 g Zucker
1 P. Vanillezucker
3 Eier
250 g Mehl
1 P. Backpulver
100 ml Milch
Für den Belag
300 g Erdbeeren
500 g Joghurt
1 Becher Schlagsahne
2 P. Vanillezucker
70 g Zucker
Hier kaufen!8 Blätter Gelatine
Für den Guss
200 ml Erdbeersaft
1 P. roter Tortenguss zum Kochen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Alle Zutaten für den Teig zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät 3 Min. auf höchster stufe zu eiem glatten Teig verrühren. Den Teig in eine Mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und bei 180°C ca. 30-40 Minuten backen. Nadelprobe machen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
2
Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen, die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, das Grün entfernen und der Länge nach halbieren. Den Joghurt mit Zucker glatt rühren, die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei mittlerer Temperatur auflösen.
3
Etwas Joghurt unter die Gelatine rühren, einen Temperaturausgleich herstellen und die angerührte Gelatine zügig unter den restlichen Joghurt rühren, angelieren lassen.
4
Zwischenzeitlich von dem Kuchenboden einen Deckel abschneiden, diesen anderweitig verwenden, einen Tortenring um den Kuchen stellen und die Erdbeeren mit der Schnittfläche nach Außen innen in den Tortenring auf den Kuchen stellen, die Kuchenmitte mit Erdbeerhälften auslegen (Schnittfläche nach unten). Sobald die Masse zu gelieren beginnt die Sahne unterheben und die Creme auf den Erdbeeren verteilen, glatt streichen. Den Kuchen für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
5
Den Erdbeersaft mit Tortenguss nach Packungsvorschrift zubereiten, etwas abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren. den Kuchenguss vorsichtig mit einem Löffel über der Torte verteilen und fest werden lassen.
6
Die Fertige Torte nach Beleiben mit Erdbeeren, Puderzucker und Minze garnieren und zum Kaffee servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Leider ist der Boden bei mir nicht so hoch geworden wie auf dem Foto. Teilen war nicht erforderlich. Bei 180 Grad war er schon leicht hellbraun! Sonst alles wie erhofft: sehr lecker.