0
Drucken
0

Erdnuss-Curry mit Tofu

Erdnuss-Curry mit Tofu

Erdnuss-Curry mit Tofu - So gut: rein pflanzliche Eiweiß-Power im Asia-Style.

530
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln.

Wie Sie Mangofruchtfleisch geschickt würfeln
2

Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen.

3

Während der Reis kocht, Tofu in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Tofu darin bei starker Hitze von allen Seiten in 3–4 Minuten knusprig braten.

4

Inzwischen Zwiebel sch.len und fein hacken. In die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Curry- und Chilipulver zugeben und ca. 1 Minute anrösten.

5

Mango und Tomaten zugeben, 1–2 Minuten dünsten. Brühe zugießen, Erdnussmus zugeben und bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

6

Inzwischen Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Erdnüsse grob hacken.

7

Curry mit Salz und Pfeffer würzen und auf 4 Schüsseln verteilen. Mit Koriander und Erdnüssen garnieren und mit Reis servieren.

Top-Deals des Tages
Soehnle 67080 Digitale Küchenwaage Page Profi
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
22,85 €
Läuft ab in:
Leifheit 51003 Fenstersauger DryandClean mit Stiel u.Einw
VON AMAZON
40,56 €
Läuft ab in:
TTLIFE DIY Seifen Silikonform Set (4 Stück) mit einem zusätzlichen Seifenhalter
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages