0
Drucken
0

Erdnuss-Fisch

in Grapefruitsauce

Erdnuss-Fisch
335
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Fisch kalt waschen, trockentupfen und in 4 cm breite Streifen schneiden. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

2

Erdnüsse fein hacken. Grapefruit samt der weißen Haut schälen, Filets herausschneiden und abtropfenden Saft auffangen. Übrigen Trennwände ausdrücken. Schalotte und Knoblauch schälen, fein hacken und mit Grapefruitsaft und Gemüsefond bei starker Hitze 5 Min. einkochen lassen. Mit Salz, Honig und Cayennepfeffer würzen. Biobin einrühren. Grapefruitfilets dazugeben.

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
3

Eine beschichtete Pfanne mit dem Öl einstreichen und erhitzen. Fisch in Mehl, verquirltem Ei und Erdnüssen wenden. Bei schwacher Hitze 5 - 6 Min. pro Seite braten. Fisch und Sauce anrichten. Mit Kresse garnieren.

Top-Deals des Tages
Jerrybox Schmink Aufbewahrung, 360 Grad Drehbarer Kosmetik Organizer, Praktisch für alle Make Up Zubehör
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
19,54 €
Läuft ab in:
mDesign Aufbewahrungsbox für Brillen – die praktische 2er Schubladenbox als Brillen Ablage
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
mDesign Aufbewahrungsbox für Brillen – die praktische 2er Schubladenbox als Brillen Ablage
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages