Erdnuss-Marmeladen-Schnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdnuss-Marmeladen-SchnittenDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Erdnuss-Marmeladen-Schnitten

Erdnuss-Marmeladen-Schnitten
1 Std. 30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech , Backform, ca. 20x20 cm
Für den Teig
200 g Mehl
100 g Butter
100 g Erdnussbutter
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
Hier kaufen!100 g Erdnüsse im Mörser fein zerstoßen
1 Ei
1 gestrichener TL Salz
Für die Füllung und zum Verzieren
250 g Erdbeerkonfitüre
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl mit Butter, Erdnussbutter und Erdnüssen verkneten und mit Ei, Puderzucker und Salz zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde kühl stellen.
2
Die Hälfte des Teiges in die rechteckige Backform (Springform) drücken und die Erdbeermarmelade bis 1 cm vor dem Rand aufstreichen. Den restlichen Teig ausrollen, auf Springformgröße ausschneiden und darauf legen. Die Ränder gut andrücken.
3
Eigelb mit einem Spritzer Wasser verrühren und den Teig damit bestreichen. In die Mitte des vorgeheizten Backofens (175°) schieben und etwa 50 Minuten backen. Herausnehmen, Form lösen und den Kuchen auskühlen lassen. Den Kuchen in rechteckige Stücke schneiden.