Erdnusssoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErdnusssoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Erdnusssoße

Ist köstlich zu Satay- Spleßen mit Lamm, Rind oder Geflügel, gebratenem Reis oder Nudeln.

Erdnusssoße
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schalotten und Knoblauch schälen und klein schneiden. Chilischote längs halbieren, entkernen und fein hacken. Garnelenpaste im Wok circa 2 Minuten rösten, bis die Ränder braun werden. Die unteren circa 5 cm der Zitronengrasstiele klein schneiden. Alles in einem Mixer pürieren.

2

Öl im Wok erhitzen. Masse darin circa 3 Minuten anbraten. Chili zufügen und weitere 2 Minuten garen.

3

Tamarindenpaste mit 2 Esslöffeln Wasser verrühren. Mit Kokosmilch, Limettensaft und Zucker unterrühren. Circa 5 Minuten köcheln lassen. Erdnussbutter unterrühren und weitere circa 3 Minuten garen, bis die Soße leicht dick wird. In Gläser füllen. Im Kühlschrank circa 3 Wochen haltbar.