Escoffier-Marinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Escoffier-MarinadeDurchschnittliche Bewertung: 41520

Escoffier-Marinade

Escoffier-Marinade
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Fleisch mit dem Salz und Pfeffer würzen und die Hälfte der Zutaten auf den Boden eines Gefäßes legen. Darauf kommt das Fleisch, dann der Rest der Gewürze und darüber ein Gemisch aus Wein, Essig und Öl. Das Grillfleisch sollte 3-4 Stunden im Kühlschrank marinieren.

Zusätzlicher Tipp

Wollen Sie erreichen, dass zum Beispiel Hammelfleisch einen zarten Wildgeschmack annimmt, dann verwenden Sie die gleiche Marinade wie für Schlachtfleisch, nehmen aber statt Weiß- Rotwein und geben den Gewürzen noch 15 Wacholderbeeren und etwas Basilikum und Rosmarin zu.