Esparrago de Andalucia Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Esparrago de AndaluciaDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Esparrago de Andalucia

(Andalusischer Spargel)

Esparrago de Andalucia
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g frischer grüner Spargel
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl extra vergine
1 dicke Scheibe knuspriges Bauernbrot , ohne Kruste und in Würfel geschnitten
2 Knoblauchzehen nach Belieben
Jetzt bei Amazon kaufen!12 blanchierte Mandeln
1 EL Paprikapulver
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 EL Rotweinessig oder Sherryessig
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die holzigen Spargelenden abschneiden.

Dann Öl in einer Pfanne erhitzen. Brot, Knoblauch und Mandeln bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten darin goldgelb braten.

Mit dem Schaumlöffel in den Mixer geben, mit Paprika, Kreuzkümmel, Essig, Salz, Pfeffer und 1 EL Wasser grob zerkleinern.

Die Pfanne wieder erhitzen. Nach Bedarf etwas Öl zugeben und Spargel bei mittlerer Hitze 3-5 Minuten braten.

Dann die Brotmischung mit 200 ml Wasser zugeben und 3-4 Minuten köcheln lassen, bis der Spargel weich, aber noch bissfest und die meiste Flüssigkeit verdampft ist. Warm servieren.