Espresso-Schoko-Küchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Espresso-Schoko-KüchleinDurchschnittliche Bewertung: 41523

Espresso-Schoko-Küchlein

Espresso-Schoko-Küchlein
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück (Minigugelhupf (Ø ca. 12 cm))
50 ml Espresso frisch gebrüht
75 g Zartbitterschokolade mind. 60 % Kakao
Kakaopulver gibt es hier.2 EL Kakaopulver
125 g weiche Butter
75 g feiner Zucker
1 Prise Salz
3 Eier
250 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
3 EL Milch
Butter für die Formen
Mehl für die Formen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Mini-Gugelhupfformen dünn ausbuttern und ausmehlen. Den Espresso auskühlen lassen. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Schokolade fein reiben und mit dem Kakaopulver vermischen.

2

Die Butter mit dem Zucker und dem Salz cremig rühren. Nach und nach die Eier unterschlagen, bis eine schöne, homogene Schaummasse entsteht. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf die Schaummasse sieben.

3

Die Schokolade-Kakao-Mischung dazugeben und alles mit der Milch und dem abgekühlten Espresso verrühren. In die vorbereiteten Mini-Gugelhupfformen füllen und ca. 45 Minuten im vorgeheizten Backofen backen (Stäbchenprobe machen!).

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
KELA WC-Bürste und Behälter, WC-Garnitur, Poly, Fillis, Walnuss
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetikeimer 3 l, Silent-Close, Metall, Petrol, Petrol
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Molton/Frottee Matratzenschutz, Wendeauflage, 200 x 200 cm, Generation, Weiß, MOFR200200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages