Espresso-Schoko-Trüffel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Espresso-Schoko-TrüffelDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Espresso-Schoko-Trüffel

Rezept: Espresso-Schoko-Trüffel
86
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kuvertüre und Schokolade mit einem scharfen Messer grob hacken, dann in eine Edelstahlschüssel geben. Die Schüssel ins heiße Wasserbad stellen und die Schokolade unter Rühren schmelzen. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen, die Creme double zugeben und unterrühren, bis eine glatte Creme entsteht. Die Creme abkühlen lassen.

2

Die Butter in einer Schüssel mit 1 EI Espressopulver mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Die Buttercreme mit der Schokoladencreme mischen und alles zu einer glatten Masse rühren. 

3

Die Masse abdecken und für etwa 1 Stunde kalt stellen. Anschließend mit einem Teelöffel kleine Portionen abstechen und auf eine mit Backpapier ausgelegte Platte legen. Die Portionen weitere 30 Minuten kalt stellen. Dann zu Kugeln formen.

4

Restliches Espressopulver, Kakaopulver und Puderzucker auf 3 verschiedene Schüsseln verteilen. Die Trüffel nacheinander darin wälzen und erneut für mindestens 30 Minuten kühl stellen.