Essiggurken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EssiggurkenDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Essiggurken

Rezept: Essiggurken
30 min.
Zubereitung
18 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 kg nicht zu große, gerade gewachsene Gurke
Salzwasser (1 l Wasser und 75 g Salz)
375 g Perlzwiebel
75 g Meerrettich
Dill
Estragon
für die Essig-Zucker-Lösung
1 l Weinessig (5 %)
1 l Wasser
335 g Zucker
1 Päckchen Einmachhilfe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gurken waschen, mit Salzwasser bedecken, 18 Stunden an einem kühlen Ort stehenlassen, danach sorgfältig bürsten und abspülen. Die Gurken einzeln mit einem Tuch abtrocknen, schlechte Stellen entfernen.

2

Perlzwiebeln abziehen. Merrettich putzen, waschen, in Stücke schneiden. Dill und Estragon waschen. Die Gurken abwechselnd mit den Zutaten in einen Steintopf schichten.

3

Weinessig, Wasser und Zucker zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen. 1 Päckchen Einmach-Hilfe unterrühren.

4

So viel von der heißen Flüssigkeit über die Gurken gießen, dass sie gut bedeckt sind, erkalten lassen, den Topf verschließen.